Patientenseminare

Gemeinsam mit der Universitätsklinik Köln veranstaltet die Selbsthilfegruppe regelmäßige Patientenseminare bzw. Patiententage.

Hier geht es darum, den Betroffenen, aber auch den Angehörigen und Interessierten Vorträge  rund um die Erkrankungen der Speiseröhre und des Magens zu präsentieren. Breiten Raum in diesen Patientenseminaren nehmen die Vorträge der Experten zu den großen Themen Chirurgie,  Ernährung, Sport und medikamentöse Therapie ein.

Es besteht ebenfalls die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme zu Betroffenen und Ärzten. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass keine individuelle ärztliche Beratung erfolgen kann.